Das P-Konto schützt vor einer Kontopfändung.

 

Ich helfe Ihnen bei der Einrichtung Ihres P-Kontos. So erhalten Sie Schutz vor einer drohenden oder bereits erfolgten Kontopfändung. Mit meiner Unterstützung vermeiden Sie Fehler und den Verlust Ihres gepfändeten Guthabens.

Schnellanleitung: Pfändungsschutz bei Kontopfändungen mit dem P-Konto sichern.

 

1. Schritt: P-Konto einrichten

Droht Ihnen eine Kontopfändung oder wurde Ihr Konto bereits gepfändet?

Dann müssen Sie zu Ihrer Bank gehen und beantragen, dass Ihr Konto als P-Konto geführt werden soll. Ihre Bank ist gesetzlich verpflichtet Ihr Konto innerhalb von 4 Werktagen in ein P-Konto umzuwandeln. Sie erhalten dann automatisch einen pfändungsgeschützten Grundfreibetrag in Höhe von 1.045,04 €.

 

2. Schritt: Grundfreibetrag auf dem P-Konto erhöhen

Sind Sie verheiratet? Haben Sie Kinder? Beziehen Sie Sozialleistungen für weitere Personen?

Dann kann der Freibetrag in Höhe von 1.045,04 € erhöht werden. Hierzu brauchen Sie eine P-Konto Bescheinigung.

Die P-Konto Bescheinigung können Sie hier online von mir erhalten.

P-Konto Bescheinigung

3. Schritt: P-Konto Bescheinigung der Bank oder Sparkasse vorlegen

Wenn Sie die P-Konto Bescheinigung erhalten haben, müssen Sie die Bescheinigung nur noch Ihrer Bank vorlegen. Ihre Bank wird dann den Grundfreibetrag gemäß der P-Konto Bescheinigung erhöhen. Sie haben sich so in 3 Schritten erfolgreich vor einer Kontopfändung geschützt.

Experte bei Kontopfändungen

Rechtsanwalt Max Postulka
Rechtsanwalt Max Postulka
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Martin-Luther-Platz 15
50677 Köln
Telefon: 0221 / 93 21 033
E-Mail: postulka@schuldnerberater-koeln.de

bekannt aus:



Informationen zum P-Konto

 

Wir bieten Ihnen umfangreiche, praxiserprobte Informationen zum P-Konto

Informationen zum P-Konto

FAQ: Was ist ein P-Konto

Die häufigsten Fragen zum P-Konto aus meiner jahrelangen Beratungspraxis.

Ist Ihre Frage nicht dabei? Schreiben Sie mir. Ich helfe Ihnen.

–> zum Artikel

P-Konto Checkliste

Checkliste zum P-Konto

Anleitung zur Einrichtung von Pfändungsschutz mit dem P-Konto.

Schritt für Schritt zum Schutz Ihres Guthabens.

–> jetzt informieren

Lohnpfändung

Was ist eine Lohnpfändung?

Wann kann gepfändet werden?

Wie wir bei einer Lohnpfändung das Existenzminimum geschützt?

Wieviel kann gepfändet werden?

–> jetzt informieren

Freibetrag berechnen.

Persönlichen Freibetrag berechnen

Wollen Sie wissen mit welchem monatlichen Freibetrag Sie sich vor einer Kontopfändung schützen können?

 

–> zur Berechnung

Schulden und Kontopfändung

Schulden und Kontopfändung

Wie lassen sich die Finanzen wieder ordnen?

Welche Schritte sind notwendig, um wieder frei von Schulden zu leben?

–> jetzt informieren

Insolvenzverfahren

Ablauf eines Insolvenzverfahrens

Schuldenfrei werden durch den staatlichen Schuldenerlass.

Wie ist der Ablauf eines Insolvenzverfahrens bis zur Restschuldbefreiung?

–> jetzt informieren

Stempel mit dem eine Kontopfändung ausgeführt wird

Was ist eine Kontopfändung?

Informationen zu den Voraussetzungen und dem Schutz vor einer Kontopfändung.

Wie ist der Ablauf einer Kontopfändung?

–> jetzt informieren

 

Das zentrale Schuldnerverzeichnis - Big Data

Das zentrale Schuldnerverzeichnis

Welche Daten werden im zentralen Schuldnerverzeichnis gespeichert?

Wie kann man die Daten einsehen und löschen?

–> jetzt informieren

Schuldenfrei in 3 Jahren

Schuldenfrei in nur 3 Jahren

Was bringt die Änderung der Insolvenzordnung?

Unter welchen Voraussetzungen können die Schulden bereis nach 3 Jahren erlassen werden?

–> jetzt informieren

Pfändungsschutzkonto

Kontopfändungsschutz für Selbständige

Wie schütze ich mich als Selbständiger vor einer Kontopfändung?

Was ist zu tun, um den Freibetrag zu erhöhen?

–> jetzt informieren

Was speichert die Schufa?

Was speichert die Schufa?

Welche Daten werden von der Schufa gespeichert und wann werden sie gelöscht?

Wie erhalte ich kostenlos Auskunft über meine Daten?

–> jetzt informieren

dauerhaft schuldenfrei bringt Freiheiten

Dauerhaft schuldenfrei leben?

Vermeiden Sie in die Schuldenfalle zu geraten.

Leben Sie ohne Schulden und bewahren Sie sich Ihre finanzielle Freiheit.

–> jetzt informieren

Share Button
Close
Gefällt Ihnen meine Seite?
Bitte empfehlen Sie meine Seite weiter. Vielen Dank